7 (preiswerte) Planradar Alternativen

Inhaltsverzeichnis

Planradar ist bekannt als Plattform für Dokumentation, Aufgabenverwaltung und Kommunikation in Bau- und Immobilienprojekten. Die App gilt als einfach in der Bedienung und als zuverlässig für etwa das Mängelmanagement.

Allerdings gibt es auch Nachteile: Aus den Nutzer-Reviews von Planradar auf Capterra und GetApp wird klar, dass die App eine «One-Size-Fits-All»-Lösung ist – wer etwa besondere Anforderungen bei Massangaben für Pläne hat oder 3D-Modelle verwendet, wird mit Planradar wahrscheinlich nicht glücklich. Eine Datenbank mit eigenen Produkten fehlt ebenso wie ein reibungsloser Export von Dokumenten.

Kurzum: Ein Blick auf alternative Apps in Baudokumentation und Projektmanagement kann sich lohnen. Wir haben sieben Planradar-Alternativen zusammengestellt.

1. BMapp

bmapp screenshot

Die Bau- und Immobiliensoftware von BMapp bietet Ihnen die Übersicht über alle Baustellen und anfallende Arbeiten, Mängelmanagement und Dokumentation, Sicherheitskonzepte und Brandschutzplanung.

BMapp ist systemunabhängig: Die App läuft auf PC und Laptop sowie auf Smartphones und Tablets. Alle Dokumente sind online und offline zugänglich und lassen sich für die Bauabnahme schnell und einfach exportieren.

Die Besonderheit: BMapp denkt bei seiner Software über die Bauphase hinaus und deckt auch Funktionen für die späteren Lebensphasen eines Bauwerks wie etwa im Facility Management ab.

Damit Sie auch direkt vom Mehrwert der BMapp profitieren, begleitet sie einen unserer persönlichen Berater ab dem ersten Tag der Nutzung.

PRO  
✅ Von Praxiskennern: Ein technischer Bauleiter steckt hinter der App
✅ Leistungsfähige Datenbank
✅ Schweizer Team kennt regionale Challenges
✅ Massgeschneidert: Direkter Kontakt mit Gründerteam, nach konkretem Bedarf entwickelt
CON  
❌ Junger Anbieter, einige Features noch in Entwicklung 
❌ In der Schweiz auf Deutsch und Englisch erhältlich, noch kein Internationaler Vertrieb


Mehr unabhängige Nutzer-Reviews von BMapp finden Sie hier.

2. Capmo

capmo screenshot

Capmo ist eine Software für Baumanagement und Planung. Der Fokus liegt auf der zentralen Steuerung und Koordination aller Beteiligten, vornehmlich für kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

Capmo ist überzeugt, dass die persönliche Beratung und Betreuung ein wichtiger Aspekt der Software-Nutzung ist. Capmo bietet daher wie die BMapp einen persönlichen Berater, der KMU bei der Digitalisierung der eigenen Prozesse unterstützt.

PRO  
✅ Einfache Bedienung und übersichtliche Gestaltung
✅ Zentrale Speicherung von Informationen und Dokumenten
✅ Bauzeitenplan und Termin- und Aufgabenverwaltung
✅ Kostenlose Integration von Projektpartnern
✅ Grosser Fokus auf Datenschutz
CON  
❌ Begrenzte Größenanpassung der Desktop-Web-App ·         Fläche auf dem Bildschirm sehr gross im Vergleich zum Informationsgehalt
❌ Lange Ladezeiten beim hochladen von Bildern ·         Aufwendiger Export


Mehr unabhängige Nutzer-Reviews von Capmo finden Sie auf Capterra und Getapp.

3. Procore

procore screenshot

Procore ist eine leistungsstarke und einfach bedienbare Projektmanagement-Software für alle Baufachleute als Cloud-Lösung (SaaS).

Procore ist ein etabliertes US-Softwareunternehmen mit Sitz in Kalifornien und bereits in 150 Ländern vertreten. Obwohl auch eine deutsche Version der Software verfügbar ist, bleibt die Software US-zentrisch – viele Informationen sind nur auf Englisch verfügbar und nicht an regionale Bedürfnisse angepasst.

PRO  
✅ Zentral: Die Software erlaubt das zentrale Management von Bauprojekten, einschließlich Dokumente, Aufgaben, Zeitpläne und Budgets. ✅ Einfach: Die Software ist benutzerfreundlich, der Lernaufwand gering.
✅ Vernetzt: Bessere Zusammenarbeit durch die Vernetzung aller Beteiligten und Ressourcen auf einer Plattform.


CON  
❌ Preis: Auch wenn der Einstieg günstig ist, steigen die Kosten je nach Nutzung schnell an – Unternehmen mit begrenztem Budget stossen an Grenzen.
❌ USA-Zentrisch: Technische Informationen sind aktuell nur auf Englisch verfügbar. Regionale Bedürfnisse werden nicht berücksichtigt.
❌ Asynchron: Projekte lassen sich nicht in Echtzeit synchronisieren, was zu Unstimmigkeiten führen kann.

Mehr unabhängige Nutzer-Reviews von Procore finden Sie auf Capterra und G2.

4. Realview

realview screenshot

Die App von Realview richtet sich vornehmlich an Projekt- und Bauleitung und fokussiert sich auf digitales Mängelmanagement.

Die App startete als Sitzungsprotokoll-Lösung und bringt diese Stärke mit in ihre heutige Form: Die schnelle und dynamische Eingabe und Verwaltung von Informationen wie Mängel und Pendenzen direkt am Tablet vor Ort.

PRO  
✅ Sehr stark als Sitzungsprotokollapp
✅ Digitales Mängelmanagement einfach und gut
✅ Schweizer App – lokale Anforderungen integriert
CON  
❌ Sehr technisch im Setup
❌ Richtet sich primär an Apple-User (Programmierung in Filemaker)
❌ Etwas eingeschränkt bei Aktualisierungen und individuellen Anforderungen

5. Baumaster

baumaster screenshot

Baumaster richtet sich an Bauleiter im Management und in der Baustellenorganisation. Die Software fokussiert sich auf die Verwaltung von Aufgaben, Dokumenten, Teams und Projekten. Dabei umfasst Baumaster viele wichtige Features wie Baustellendokumentation, Mängelmanagement und Controlling – was Baumaster als Komplettlösung qualifiziert.

PRO  
✅ Komplettlösung: Baubesprechungen, Mängelmanagement, Abnahmen und mehr.
✅ Digitale Dokumentation: Zentrale Bauakte mit Dokumenten, Plänen und Fotos.
✅ Vernetzt: Zugriff auf Informationen auf der zentralen Plattform für alle Beteiligten.
✅ Nutzerfreundlich: Lernaufwand ist gering und Funktionen wie Audioaufnahmen erleichtern die Eingabe.
✅ Offline zugänglich: Änderungen werden lokal gespeichert und synchronisiert, sobald wieder eine Internetverbindung besteht.
CON  
❌ Kosten: Eine so umfassende Lösung kommt mit einem entsprechenden Preis. Der kann sich durchaus lohnen, da eventuell viele andere Lösungen ersetzt werden können. In jedem Fall empfiehlt sich ein kostenloser Test.






Mehr detaillierte Nutzer-Reviews von Baumaster finden Sie auf Capterra und Softwareabc24.de.

6. Smino

smino screenshot

Smino ist eine App für die Terminplanung und das Mängelmanagement vor Ort dank digitaler Pläne und Protokollierung. Die Software bietet unterschiedliche Funktionen, die auf kleine und mittelgrosse Unternehmen ausgerichtet sind. Smino glänzt durch seine digitalen Pläne mit Versionierung, ist jedoch keine Komplettlösung.

Mehr detaillierte Nutzer-Reviews von smino finden Sie auf Capterra.

PRO  
✅ Digitale Pläne befreien kleine und mittelgrosse Baustellen komplett von Papierplänen.
✅ Aufgaben- und Mängelmanagement direkt im digitalen Plan
✅ Versionierung: Pläne lassen sich auf der Plattform vergleichen, sodass immer der aktuelle Plan bereitsteht.
✅ Protokolltool ist sehr effizient: Bereits während der Sitzung lassen sich die meisten Aufgaben erstellen und versenden.
CON  
❌ Keine Schnittstelle zu anderen Programmen. ❌ Lizenzverwaltung kann aufwändig sein – es fehlt eine automatische Lizenznutzung.
❌ Benutzeroberfläche wirkt manchmal etwas überladen und bietet nicht die gewünschten Funktionen.
❌ Umbenennen von Dateinamen nach dem Upload nicht mehr möglich.


7. Sorba

sorba screenshot

Sorba ist eine Komplettlösung für Unternehmen im Bau-Haupt- und Nebengewerbe. Zu Basisaufgaben wie der Projektverwaltung können modular verschiedene Features gewählt werden, unter anderem Auftragsabwicklung, Buchhaltung, Leistungserfassung und Controlling.

PRO  
✅ Intuitive Gesamtlösung: Umfassend in den Features und einfach in der Bedienung.
✅ Effiziente Administration: Eine Umstellung auf Sorba verschlankt die Administration.
✅ Kontinuierliche Weiterentwicklung: Steter Fluss neuer Features und Module.
✅ Digitale Prozesse: Abwicklung von Kreditorenbuchhaltung, Visumskontrolle, Dokumentenmanagement und Rapportierung laufen digital.
CON  
❌ Elektronischer Versand von Lohnabrechnungen: Einige Nutzer bemängeln, dass es derzeit keine Lösung für den elektronischen Versand von Lohnabrechnungen gibt, die ihren Vorstellungen entspricht.



Mehr detaillierte Nutzer-Reviews von SORBA finden Sie auf Capterra und Softwareadvice.com.

Wie findet man die passende App?

Jede Softwarelösung ist mit Kosten verbunden und verspricht einen grossen Nutzen. Die Frage ist nur, ob der Nutzen die Kosten aufwiegt. Oft merkt man erst, ob die App wirklich hält, was sie verspricht, wenn man sie über Wochen getestet hat. Letztlich sollte die Kosten-Nutzen-Analyse ausschlaggebend sein.

Feedback aus der Praxis nutzen

Wir haben deswegen für unsere Vor- und Nachteile in der Liste oben auf Reviews aus der Praxis gesetzt. Plattformen wie Capterra und GetApp liefern Nutzer-Reviews zu den gelisteten Apps und zeigen immerhin klare Tendenzen, die bei der Entscheidungsfindung helfen können.

Der Bauleiter fällt die Entscheidung für eine Software selten ganz alleine. Denn es geht nicht nur um die Nutzung der App; die Integration und das Onboarding aller Projektteilnehmer ist ebenfalls ein wichtiges Entscheidungskriterium.

Alle Entscheidungsträger einbinden – Wir helfen Ihnen

Erst, wenn alle wichtigen Player überzeugt sind, sollten Sie eine Entscheidung treffen. Das wird die Einführung und Prozessoptimierung deutlich vereinfachen. Wir helfen Ihnen gerne bei diesem Prozess – von der Analyse bis zur Entscheidung.

BMapp hilft Ihnen mit einer gratis Standortbestimmung in maximal 30 Minuten: Fragen Sie gerne ein unverbindliches Beratungsgespräch an.

Gratis Standortbestimmung anfragen

Facebook
Twitter
LinkedIn

Weitere

team,of,young,man,and,woman,engineer,and,architects,working,

Regiearbeit & Regierapport: Vorgehen & Vorlage (Download)

shutterstock 1472424881 (1)

SIA 118: Definition, Umfang, Vorlage (Download)

shutterstock 2166955137 min min

Gratis-Vorlage für Baujournal/Bautagebuch (Schweiz)

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos: Datenschutz

GEHEN SIE

noch nicht!

Nehmen Sie unsere Broschüre mit und erfahren Sie, wie unsere Bausoftware Ihre Projekte revolutioniert.